Schletter GmbH gewinnt den begehrten Intersolar Award 2013

image_manager__ew_566_breit_intersolar_award_2013_winner_schletter_gmbh

Schletter GmbH, der jüngste Sponsor des Filmprojekts CHANGEEIN DEUTSCHESENERGIEMÄRCHEN, gewinnt auf der diesjährigen Intersolar Europe in München den begehrten Intersolar Award 2013 in der Kategorie Photovoltaik. Die Juroren haben sich von der Smart PV Charge-Lösung des Unternehmens überzeugen lassen, mit deren Hilfe sich der Eigenverbrauch des Solarstroms unter Einbeziehung der Batterie eines Elektrofahrzeugs optimieren und steigern lässt.

image_manager__ew_566_breit_schematische_darstellung_klein

Wie lässt sich der Eigenverbrauchsanteil an Solarstrom steigern? Dies ist eine der Preisfragen der Photovoltaik. Die Antwort von Schletter GmbH: Smart PV Charge©. Für diese hat das Unternehmen nun den zugehörigen Preis gewonnen: den Intersolar Award 2013.

Zusammen mit einer Photovoltaikanlage und einem Elektrofahrzeug ermöglicht Smart PV Charge© Eigenverbrauchsquoten von bis zu 80 Prozent. Denn das System denkt mit: Immer dann, wenn die gewonnene Solarenergie nicht für andere Geräte benötigt wird, schaltet Smart PV Charge© das Ladegerät des Elektrofahrzeugs ein und stimmt die Ladeenergie auf den Ertrag der Anlage ab. Statt also den Energiebedarf im Haushalt der Sonneneinstrahlung anzupassen, verwendet das System den Fahrzeug-Akku, um überschüssigen Solarstrom zu speichern.

Denn während sich Bedarfsspitzen im Haushalt zeitlich nur sehr begrenzt regeln lassen, haben Elektrofahrzeuge meist Standzeiten von einigen Stunden – Spielraum genug, um Leistungsspitzen flexibel zu nutzen. Und wenn’s mal eilig ist, lädt Smart PV Charge© das Elektrofahrzeug auch sofort und wetterunabhängig. Eine intelligente Lösung, die auch die Juroren der Intersolar überzeugte.